Hundehaltungsverordnung

Hundehaltungsverordnung

Zum Schutz des Wildes während der Brut- und Setzzeit hat die Bezirkshauptmannschaft Spittal/Drau eine Verordnung über die ordnungsgemäße Hundehaltung erlassen.

Diese Verordnung tritt mit 15. Oktober 2017 in Kraft und gilt während der Brut- und Setzzeit des Wildes oder bei einer Schneelage, die eine Flucht des Wildes erschwert. Mit Ablauf des 31. Juli 2018 tritt die Verordnung wieder außer Kraft. 

Detailinfo