Gemeinde St. Stefan im Gailtal

Parteienverkehr: Heute, 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr Amtsstunden: Heute, 07:00 Uhr bis 16:00 Uhr mehr...

Telefon: 04769 2211Fax: 04769 2211-10 E-Mail: lurnfeld@ktn.gde.at



Grüß Gott und herzlich willkommen auf der Informationsseite der Marktgemeinde Lurnfeld

Als Bürgermeister der Marktgemeinde Lurnfeld freut es mich sehr, Sie auf unserer neu gestalteten Gemeindehomepage begrüßen zu dürfen!

Hier informieren wir Sie schnell und umfassend über Aktuelles aus unserer Gemeinde. Sie finden Wissenswertes aus den Themenbereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Geschichte, genauso wie Hinweise über Förderungen. Auch Veranstaltungstermine und Neuigkeiten werden ständig aktualisiert - für alle, die wissen wollen, was in unserer Gemeinde so passiert.

Natürlich stehen Ihnen unsere MitarbeiterInnen telefonisch, per E-Mail und während des Parteienverkehrs gerne auch persönlich zur Verfügung und kümmern sich um Ihre Anliegen. Kontaktdaten sowie Öffnungszeiten der Gemeinde finden Sie ebenfalls auf dieser Seite.

Schauen Sie öfter mal rein und lassen Sie sich von uns informieren!

Ihr Bürgermeister Gerald Preimel


Per App blitzschnell informiert!

Gemeinde-News direkt am Handy


 

Neuigkeiten, Kundmachungen und Termine: 
Mit der Geko digital App haben Sie alle wichtigen Infos gleich auf Ihrem Smartphone! In besonders wichtigen Fällen werden Sie mittels Push-Nachricht sofort informiert.

So funktionert's:
  1. Geko digital App am Handy installieren
  2. Heimatgemeinde auswählen
  3. Jederzeit alle aktuellen Informationen sehen

 

ALLE INFOS ANSEHEN

 

HINWEIS:
Die hier dargestellten Wetterinformationen werden automatisiert von der externen Seite wetter.at eingebunden. Die Gemeinde hat keinen Einfluss auf Qualität und Richtigkeit der Darstellung.




Impressionen aus Lurnfeld


Neuigkeiten aus der Marktgemeinde Lurnfeld



Termine aus der Marktgemeinde Lurnfeld


Leader-Projekt „Inwertsetzung Volksschule Möllbrücke"

Innerhalb der Vorhabensart „Umsetzung der lokalen Entwicklungsstrategie“ wurden vom Land Kärnten, Abteilung 10 (Land- und Forstwirtschaft, Ländlicher Raum) – Landestelle LEADER Kärnten, Förderungen für den Umbau der ehemaligen Volksschule Möllbrücke in ein Wohnhaus mit 10 Wohneinheiten gewährt.

Mit der Generalsanierung wurde eine neue Form des barrierefreien Wohnens im ländlichen Raum angeboten. Durch dieses Projekt wurden der allgemeinen Abwanderung aus ländlichen Gebieten in die Städte bzw. der Landflucht entgegengewirkt. Darüber hinaus wurde eine historische, erhaltenswerte und geschichtlich bedeutende alte Bausubstanz im Ortskern revitalisiert, nutzbar gemacht und wiederbelebt.

Das Projekt wird im Programm für ländliche Entwicklung – Vorhabensart 19.2.1 - gefördert. Der Förderbetrag von rd. EUR 75.000,00 setzt sich aus Mitteln von Bund, Land und Europäischer Union zusammen.

Mit Unterstützung vom Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus, des Landes Kärnten und der Europäischen Kommission